Muster schlüsselübergabe mieter

3. Vermieter sollten sicherstellen, dass die Kontaktdaten der Mieter gespeichert werden. Denken Sie daran, dass Vermieter ihre persönlichen Daten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummern mit unserer kostenlosen Property Management-Software von Property Manager speichern können. Dies ist unerlässlich, wenn ein Vermieter die Mieter kontaktieren muss, um eine Inspektion durchzuführen oder Wartungsarbeiten durchzuführen, die den Zugang zur Immobilie erfordern. Manchmal zieht ein Mieter aus und lässt einige Dinge zurück. Diese wurden vielleicht aus Versehen zurückgelassen, vergessen oder später abgeholt…. Wenn der Vermieter dies nicht tut, kann der Mieter die Arbeit erledigen und den Vermieter bitten, sie zurückzuzahlen. Das Formular wird auch automatisch mit den Namen Ihres Mieters, der Adresse der Immobilie und dem Namen des Vermieters gefüllt. Signaturzeilen, die für bis zu vier Mandantensignaturen hinzugefügt wurden (Bei Bedarf können Sie weitere hinzufügen), die den schriftlichen Nachweis dafür sichern, dass die Mandanten die Schlüssel erhalten haben.

Wenn Ihre befristete gemeinsame Miete eine Pausenklausel hat, müssen Sie alle Mieter dazu bringen, der Beendigung des Mietverhältnisses zuzustimmen, es sei denn, Ihre Vereinbarung sagt etwas anderes. Der andere Aspekt der «Übergabe» ist die Präsentation eines Schlüsselsatzes durch den Vermieter an den Mieter. Jeder Mieter sollte über einen vollständigen Satz verfügen. Vermieter sollten sicherstellen, dass es ein vollständiges Set ist; Es ist einfach für Vermieter, die Schlüssel zur Garage oder Fensterschlösser zu vergessen. Diese sollten mit ihrer genauen Funktion gekennzeichnet werden – Haustür, Seitentür. Vermieter sollten daran denken, nicht die vollständige Adresse anzugeben. Während dies für Referenzzwecke für den Vermieter hilfreich sein könnte, wäre es auch ein «Gott senden» an einen opportunistischen Dieb, sollten sie jemals durch den Mieter verloren gehen. Es ist auch notwendig, dass der Vermieter aufzeichnet, welche Schlüssel er dem Mieter gegeben hat.

Auch hier sollte das Immobilieninventar einen Bereich haben, um diese Details zu notieren. Schließlich, wenn es einen Einbruchsalarm gibt, könnte es auch eine gute Idee für den Vermieter sein, Ihrem neuen Mieter den Code zu sagen! Wenn Sie bestreiten, was dies sein sollte, können Sie den Fall vor Ihr lokales Amtsgericht bringen. Beachten Sie, dass es für Sie und die Mieter einfacher ist, einen außergerichtlichen Vergleich zu vereinbaren, als vor Gericht zu gehen. Ein leichter Kompromiss könnte Ihnen jetzt viel Zeit und Stress später sparen. Bewahren Sie Kopien von Briefen, Quittungen für Lieferungen und Agentenberichte auf.